Benediktinerkloster Maria Laach

Facelifting für alte Gemäuer

Benediktinerkloster Maria Laach

Dieses schöne Benediktinerkloster in der Eifel mit beeindruckender Abteikirche und 11 eigenen angeschlossenen Wirtschaftsbetrieben schafft es auch heute noch sich nahezu vollständig aus eigenen Einnahmen zu finanzieren. Obwohl das Kloster Anziehungspunkt unzähliger Touristen ist, muss es sich auf neue Anforderungen im Tourismus einstellen.

In Kooperation mit der Agentur COMPASS – spezialisiert auf Destinationsmarketing – erarbeiteten wir ein neues Vermarktungskonzept zur dauerhaften Steigerung und Qualifizierung der Tages- und Übernachtungsgäste, sowie zur gemeinsamen Ausrichtung und Organisation der Wirtschaftsbetriebe und der Abtei. Die daraus entstandene neue einheitliche Gestaltung für das Kloster und deren Betriebe findet bereits heute Anwendung.

Zurück